RSAG

Was möchten Sie entsorgen?

Geben Sie einfach einen Begriff ein und wählen Sie aus unseren Vorschlägen aus.

Papier

Machen Sie alte Zeitungen zu neuem Papier

Altes Papier wird neues Papier. Nach einer speziellen Aufbereitung kommt Altpapier als hochwertiges Recyclingpapier auf den Markt. Das schont die Umwelt und Ressourcen. Deswegen sammeln wir Papier und Kartons in den Altpapiertonnen. Größere Mengen können Sie auch problemlos auf den RSAG-Entsorgungsanlagen in Troisdorf, Eitorf und Swisttal abgeben.

Das gehört in die Papiertonne

Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Prospekte, Kartons, Wellpappe, Papierverpackungen und Hefte

Das gehört nicht in die Papiertonne

Verschmutztes Papier, Durchschlag- und Kohlepapier, beschichtetes Papier wie Milch-, Safttüten und Einweggeschirr aus Pappe, wasserfestes Papier wie Fotos oder Pergamentpapier, Tapeten, Windeln und Aktenordner.

Darauf sollten Sie achten

  • Zerkleinern Sie die Kartonagen. Dadurch sparen Sie Platz.
  • Gebündelte Großkartonagen können Sie neben Ihre Papiertonne stellen. Sie dürfen ein Gesamtmaß von 100 x 50 x 50 cm nicht überschreiten, damit unsere fleißigen Müllwerker sie noch tragen können. Gefüllte Kartons sind von der Abfuhr ausgeschlossen.
  • Bitte stellen Sie alle Abfälle am Abfuhrtag bis 6 Uhr morgens an die Straße.

Gut zu wissen

RSAG-Entsorgungsanlagen: Die RSAG-Entsorgungsanlagen Eitorf, Swisttal und Troisdorf nehmen Ihr Papier und Ihre Kartons kostenlos entgegen.