RSAG

Elektro-Kleinteile-Container

Elektro-Kleinteile-Container in Ihrer Nähe

Elektroschrottcontainer

In verschiedenen Kommunen stehen sie bereits, nach und nach sollen sie im gesamten Rhein-Sieg-Kreis zu finden sein – die neuen Elektro-Kleinteile-Container. 

Standorte von Elektro-Kleinteile-Containern

Die Standorte in Ihrer Nähe finden Sie im online-Abfallkalender.

Das kommt in die Elektro-Kleinteile-Container

Geräte bis zu einer Länge von 70 cm wie Handys, Smartphones, Tablets, Laptops, Föne, Rasierer, Toaster, DVD-Player, Bügeleisen und Radios. Die Höhe des Einwurfs beträgt 20 cm. Bitte Batterien und Akkus aus den Geräten entfernen, wenn diese locker ineinandergesteckt sind. Diese dürfen nicht mit eingeworfen werden.

Das kommt nicht die Elektro-Kleinteile-Container

Elektrogroßgeräte, wie zum Beispiel Kühlschränke, Fernseher, Computermonitore (keinerlei Bildschirmgeräte). Auch kein Restmüll oder andere Abfälle.

Gut zu wissen

100 Millionen ausgemusterte Mobiltelefone liegen schätzungsweise neben vielen anderen Altgeräten allein in deutschen Haushalten ungenutzt herum. Hier schlummern wertvolle Ressourcen. Rund ein bis zwei Kilogramm Elektrokleingeräte je Einwohner gelangen jährlich in den Hausmüll, wo sie nichts zu suchen haben. Damit geraten gefährliche Stoffe, wie PCB oder Kadmium in den falschen Stoffstrom. Gleichzeitig gehen wertvolle Stoffe wie Gold, Platin, seltene Erden und Kupfer verloren. Helfen Sie mit, Ressourcen zu schonen und nutzen Sie die Elektro-Kleinteile-Container oder die kostenlose Abgabemöglichkeit auf den RSAG-Entsorgungsanlagen oder am Elektro-Kleinteile-Mobil.