RSAG

Jobs & Karriere

Mitarbeiter

Schön, dass Sie sich für eine Karriere bei der RSAG oder der RSAG-Gruppe interessieren. Qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern bieten wir einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz in der Entsorgungswirtschaft. Die Arbeitsstelle liegt üblicherweise innerhalb des Rhein-Sieg-Kreises (Region Köln/Bonn).


Haustechniker/in

Im Geschäftsbereich Finanzen/Verwaltung ist das Team Einkauf / Versicherungen / Gebäudemanagement / Zentrale Dienste eingegliedert. Das Team sucht kurzfristig eine/einen Haustechniker/in.

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Überwachung der Haustechnik (Heizung und Sanitär) aller RSAG Betriebsstätten
  • Durchführung von Reparaturen im Heizungs- und Sanitärbereich
  • Überwachung der Pelletheizung im Verwaltungsgebäude in Sankt Augustin
  • Terminierung und Überwachung der Gewerke bei Fremdarbeiten
  • Pflege der Außenanlagen (Kehren, Schnee- und Laubbeseitigung)
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung des Empfang- und Postdienstes

Wir wünschen uns:

  • Heizungs- und Sanitärinstallateur/in oder adäquate Berufsausbildung mit sehr guten handwerkliche Fähigkeiten
  • Grundkenntnisse in Elektrotechnik
  • kompetenter und höflicher Umgang mit Kund(inn)en, Lieferant(inn)en und Kolleg(inn)en
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit 
  • Grundkenntnisse in der Standardsoftware MS-Office und gute deutsche Sprachkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, die Vergütung erfolgt nach TVöD Entgeltgruppe 6. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung,
vorzugsweise per E-Mail (Anhänge nur als PDF-Datei), an:
RSAG AöR • Personalabteilung
Pleiser Hecke 4 • 53721 Siegburg
bewerben@rsag.de


Mechatroniker(in) oder Elektriker(in) (Betriebstechnik)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die KompostWerke Rhein-Sieg GmbH & Co. KG eine(n) Mechatroniker(in) oder Elektriker(in) (Betriebstechnik) für den Standort Swisttal-Miel.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Unterstützung in der Organisation des genehmigungskonformen Betriebes und verfahrenstechnische Beaufsichtigung der Kompostierungsanlage sowie der peripheren Einrichtungen
  • Anlagenbetreuung und -optimierung sowie Durchführung von Wartungs-/Instandhaltungsarbeiten an verfahrenstechnischen Anlagen
  • Wartungs-/Instandhaltungsarbeiten an den RSAG-Standorten im Rhein-Sieg-Kreis

Wir wünschen uns von Ihnen eine absolvierte Ausbildung zur/ zum Mechatroniker(in) oder zur/zum Elektriker(in) (Betriebstechnik). Sie verfügen über solide Fachkenntnisse und Berufserfahrung.
Wünschenswert sind weiterhin Erfahrungen in schlosserischen Tätigkeiten und Steuerungstechnik. Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso aus
wie Kommunikationsstärke. Sie sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Klasse B (PKW).

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, ein 13. Monatsgehalt sowie eine zusätzliche Leistungsprämie.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail (Anhänge nur als PDF-Dateien), an:
RSAG AöR • Personalabteilung
Pleiser Hecke 4 • 53721 Siegburg
bewerben@rsag.de


Fachkraft Arbeitssicherheit

Als kommunaler Dienstleister in einem der größten Landkreise Deutschlands betreibt die RSAG-Gruppe
für die 600.000 Einwohner und tausende Geschäftskunden Abfallwirtschaft auf hohem Niveau und bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum. Wir sind der Garant für eine zuverlässige und ressourcenschonende Entsorgung sowie ein verlässlicher Partner in der Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Stabsstelle Managementsysteme eine
Fachkraft Arbeitssicherheit (m/w)

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Betreuung und Beratung der RSAG-Gruppe nach § 6 Arbeitssicherheitsgesetz sowie auf Basis der vertraglichen Abmachungen folgende Tätigkeiten:

  •  Organisation, Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Mitarbeiterunterweisungen und Schulungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Durchführung von regelmäßigen Betriebsbegehungen, inklusive Dokumentation
  • Sicherheitstechnische Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und -stoffen
  • Erstellen und Fortschreiben der Gefährdungs-/Belastungsanalysen gemäß Arbeitsschutzgesetz, GefStoffV, BetrSichV, BioStoffV
  • Beratung und Unterstützung der Vorgesetzten bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Unterstützung bei der Auswahl und Festlegung der notwendigen persönlichen Schutzausrüstungen
  • Organisation von und Teilnahme an Sitzungen des Arbeitsschutz-Ausschusses
  • Statistiken zu Unfällen und Beinahe-Unfällen
  • Ableitung von Präventionsmaßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz und Unterstützung der Vorgesetzten bei der Umsetzung
  • Pflegen von Kontakten zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern
  • Vertretung der Betreuung der Entsorgungsfachbetriebe bei Abwesenheit

Wir wünschen uns von den Bewerber(inne)n:

  • abgeschlossene Ausbildung als Techniker(in), Meister(in) oder Ingenieur(in)
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium Sicherheitstechnik
  • Erfahrungen als FaSi und Erfahrung in der Abfallwirtschaft (inklusive Logistik)
  • weitere Qualifikationen, zum Beispiel Brandschutzbeauftragte(r) wünschenswert
  • freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • Beratungskompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Flexibilität/Mobilität und Führerschein, Klasse B

Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz. Die Vergütung erfolgt nach
TVöD, Entgeltgruppe 12. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung
nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen
von Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung,
vorzugsweise per E-Mail (Anhänge nur als PDF-Datei), an:
RSAG AöR • Personalabteilung
Pleiser Hecke 4 • 53721 Siegburg
bewerben@rsag.de