RSAG

Nährstoffanalyse von Bodenproben

Der Sache auf den Grund gehen

Laborantin

Die Pflanzen im Garten wachsen nicht so, wie sie sollen? Häufig liegt das an der Qualität des Bodens. Eine Bodenanalyse gibt Aufschluss. Ihre Erdproben werden auf ihren Nährstoffgehalt und andere Werte wie Kalkgehalt und pH-Wert analysiert. Anschließend erhalten Sie eine Empfehlung, welche Düngung, Kalkung oder organische Bodenverbesserung ratsam ist. Dabei können Sie zwischen einer allgemeinen oder einer individuellen Düngeempfehlung wählen.

So funktioniert’s

  1. Entnehmen Sie eine Bodenprobe
  2. Bestellung mit Vordruck: Drucken Sie den PDF-Vordruck aus und schicken Sie ihn gemeinsam mit der Bodenprobe ein. Bestellvordruck Bodenanalyse (PDF-Datei)
  3. Das Ergebnis erhalten Sie nach etwa 14 Tagen schriftlich.

Gut zu wissen

Vorgehensweise und Preise finden Sie auf dem Bestellvordruck.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter unter Telefon 02241 306 306.