RSAG

Jobs & Karriere

Mitarbeiter

Schön, dass Sie sich für eine Karriere bei der RSAG oder der RSAG-Gruppe interessieren. Qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern bieten wir einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz in der Entsorgungswirtschaft. Die Arbeitsstelle liegt üblicherweise innerhalb des Rhein-Sieg-Kreises (Region Köln/Bonn).

Anlagenleiter_in Papiersortieranlage (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bonn suchen wir zum bald möglichsten Zeitpunkt Anlagenleiter_in Papiersortieranlage (m/w/d).
Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Führen des Personals einer Papiersortieranlage
  • Optimierung betrieblicher Abläufe
  • Betrieb der Anlage unter Beachtung genehmigungsrechtlicher Rahmenbedingungen

Ihr Profil:

  • eine technische Berufsausbildung mit anschließender Weiterbildung zum Meister oder Techniker mit gutem Ergebnis
  • verfügen über solide Fachkenntnisse und Berufserfahrung im Betrieb von Entsorgungsanlagen (Sortier- und Aufbereitungsanlagen)
  • sind routiniert in der Personalführung und -einsatzplanung
  • einen sicheren Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie ebenso aus, wie kommunikatives Auftreten und eine selbständige Arbeitsweise

    Wir bieten:

    • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
    • attraktive Leistungen des öffentlichen Dienstes, u. a. betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung sowie familienfreundliche Angebote
    • Vergütung entsprechend des Anforderungsprofils nach TVöD Entgeltgruppe 9b

    Bewerbungen von Frauen sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und
    fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.
    Bewerbungen von Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail (Anhänge nur als PDF-Datei, maximal 20 MB groß), an:

    RSAG AöR • Personalabteilung
    Pleiser Hecke 4 • 53721 Siegburg
    bewerben@rsag.de


    Mitarbeiter_in (m/w/d) in geringfügiger Beschäftigung

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Geschäftsbereich Technik  suchen wir zum bald möglichsten Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter_in (m/w/d) in geringfügiger Beschäftigung für die Entsorgungsanlage in Troisdorf. Die Stelle ist vorerst befristet auf ein Jahr.

    Ihre Aufgaben:

    • Kundenbetreuung im Kleinanlieferbereich
    • Reinigungsarbeiten auf der Anlage
    • Der regelmäßige Arbeitseinsatz erfolgt jeden Samstag mit einer Arbeitszeit von
      ca. 5,5 Stunden. Eventuelle weitere Arbeitseinsätze erfolgen nach Vereinbarung.

    Ihr Profil:

    • Sie sollten zuverlässig und körperlich fit sein

    Wir bieten:

    • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
    • attraktive Leistungen des öffentlichen Dienstes, u. a. betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung sowie familienfreundliche Angebote
    • Vergütung beträgt € 10,78/Std. Die Abrechnung erfolgt auf der Grundlage der geleisteten Arbeitsstunden

    Bewerbungen von Frauen sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail (Anhänge nur als PDF-Datei, maximal 20 MB groß), an:

    RSAG AöR • Personalabteilung
    Pleiser Hecke 4 • 53721 Siegburg
    bewerben@rsag.de


    Ingenieur_in (Dipl. FH/Bachelor) (m/w/d)

    Zum nächstmöglichen Zeitpunk suchen wir für unser Bereich Betriebskoordination des Geschäftsbereichs Technik  eine/einen Ingenieur_in (Dipl. FH/Bachelor) (m/w/d) Genehmigungsmanagement, Abfallüberwachung und Nachweisführung

    Ihre Aufgaben:

    • Abstimmung mit den Fachbehörden für die Einholung der erforderlichen Rechte und Genehmigungen
    • Fachliche Unterstützung und Weiterentwicklung in umweltrechtlichen Genehmigungsprozessen
    • Aufgaben im Rahmen einer/s Abfall-, Immissionsschutz- und/oder Gewässerschutzbeauftragten für die Anlagen der RSAG-Unternehmensgruppe
    • Verantwortliche Prüfung von Entsorgungsanfragen einschließlich Nachweisverfahren (eANV) und deren Dokumentation
    • Ausarbeitung von EDV-gestützten Berichten im Rahmen der Aufgaben

      Ihr Profil:

      • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom FH/Bachelor) der Fachrichtung Umwelttechnik, Bauingenieurwesen oder vergleichbar
      • Kenntnisse im Umweltrecht (BImSchG, Deponieverordnung etc.)
      • kommunikative Kompetenz gegenüber Ansprechpersonen mit unterschiedlichen fach-lichen Hintergründen und Interessen
      • teamfähig, zielorientiert, strukturiert und verhandlungsstark
      • Sicheren Umgang mit dem MS-Office-Paket und Interesse an der Einarbeitung in neue EDV-Anwendungen
      • Fahrerlaubnis Klasse B
      • Erste Berufserfahrung erwünscht, aber nicht Voraussetzung

      Wir bieten:

      • abwechslungsreiche Aufgaben in einer sehr guten Arbeitsatmosphäre eines modernen Entsorgungsunternehmens
      • attraktive Leistungen des öffentlichen Dienstes, u.a. eine betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
      • Vergütung nach TVöD Entgeltgruppe 10 – 12 (je nach Qualifikation und Berufserfahrung)

        Bewerbungen von Frauen sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und
        fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.
        Bewerbungen von Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.
        Die zu besetzende Stelle ist teilzeitfähig.

        Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung,
        vorzugsweise per E-Mail (Anhänge nur als PDF-Datei, maximal 20 MB groß), an:

        RSAG AöR • Personalabteilung
        Pleiser Hecke 4 • 53721 Siegburg
        bewerben@rsag.de