RSAG

Kundenberatung

Der clevere Entsorgungsdienst

Kundenberatung

Wohin mit den leeren Batterien? Was mache ich nur mit meinem alten Handy? Die Tonne ist voll, was nun? Welche Tonnengröße benötige ich überhaupt? Es gibt viele Fragen rund um den Müll. Denn Müll ist erstens nicht gleich Müll. Und zweitens ist Müll erst dann Müll, wenn wir nichts mehr aus ihm machen können. Bis dahin ist Ihr Abfall ein Wertstoff.

Wir beraten Sie in Abfallfragen und finden Lösungen. Gerne auch bei Ihnen zu Hause oder im Betrieb.

Kundenberatung von Privathaushalten

Energiesparlampen, Smartphones, alte Lack- und Farbdosen – im Haushalt fallen immer wieder Abfallgegenstände an, die nicht einfach in der Restmülltonne entsorgt werden dürfen. Wir beraten Sie gerne zu Schadstoffen. Aber natürlich auch zu Abholzeiten, Stellplätzen, Tonnengrößen und vielem mehr. Natürlich sind wir auch Ihr Ansprechpartner bei Abfuhrproblemen.
Sprechen Sie uns an unter Telefon 02241 306 306.

Bei den Themen Sperrmüll, Grünabfall und Elektrogroßgeräte ist der Terminservice 02241 306 444 die richtige Wahl für Sie.

Kundenberatung für Hauseigentümer und Hausverwaltungen

Ganz gleich, ob Sie Eigentümer von Mehrfamilienhäusern, Großwohnanlagen oder Wohnheimen sind, wir beraten Sie zur Stellplatzgestaltung, zur Tonnenwahl und zu Tonnenaufklebern. Gerne erhalten Sie von uns weiterführendes Informationsmaterial. Im Servicebereich für die Wohnungswirtschaft finden Sie zusätzliche Informationen.
Sprechen Sie uns an unter Telefon 02241 306 306.

Kundenberatung für Unternehmen

Sie haben eine Firma, ein Unternehmen oder einen gastronomischen Betrieb? Die ERS berät Sie zur Abfalltrennung und Verwertung. Lassen Sie sich ein Konzept für all Ihre Gewerbe- und Industrieabfälle erstellen.

Sprechen Sie uns an unter Telefon 02246 306 406.
Oder schauen Sie auf die Website der ERS.

Kundenberatung von Schulen und Kindergärten

Wie alles im Leben will der richtige Umgang mit Abfall und Wertstoffen gelernt sein. Deswegen kommen wir in Ihre Schule oder Ihren Kindergarten. Im Rahmen des Unterrichts und von Projektwochen erläutern wir mit den Kindern und Jugendlichen Fragen wie: Warum müssen wir Abfall trennen? Wie lässt er sich vermeiden? Was ist Müll, was ist recycelbar? Was sind Schadstoffe?
Zudem zeigen wir anschaulich, wie Kreislaufwirtschaft funktioniert, zum Beispiel beim gemeinsamen „Papier schöpfen“. Und: Wir bieten Ihnen Klassenfahrten zu außerschulischen Lernorten an!
Sprechen Sie uns an unter: 02241 306 211 oder 306 214.