RSAG

Altkleider

Räumen Sie Ihren Kleiderschrank sozial auf

Der Kleiderschrank quillt über, die Schlaghose hat bestenfalls noch nostalgischen Wert, der Schuhschrank geht nicht mehr zu. Zeit, alte T-Shirts, Hosen, Röcke, Blusen und Schuhe auszumisten. Seit einiger Zeit stellt die RSAG gemeinsam mit karitativen Verbänden Altkleider-Container auf. Unser Ziel: Dem Wildwuchs der gewerblichen Sammler*innen Einhalt zu gebieten und die sozialen Strukturen des Kreises zu stärken. In den grünen Altkleidercontainern können Sie sozial verträglich Ihre alten Kleider entsorgen. Sie stehen ausschließlich in den Straßen des Rhein-Sieg-Kreises.

Gut erhaltene, saubere Kleidungsstücke und Schuhe (gebündelt)

  • Wir sind keine Konkurrenz zu karitativen Verbänden, sondern arbeiten mit ihnen zusammen.
  • Wir schränken den Wildwuchs gewerblicher Sammler*innen ein.
  • Wir verbessern das Straßenbild durch saubere Containerstandplätze.
  • Die Abfallvermeidung steht im Vordergrund.
  • Wir stärken die Secondhand-Strukturen und das soziale Engagement von verschiedenen Gruppen wie den Pfadfinder*innen.

Gut zu wissen

Soziale Einrichtungen: Viele soziale Einrichtungen im Rhein-Sieg-Kreis wie Kleiderstuben nehmen Ihre Kleidungsstücke persönlich an. Nutzen Sie diese Einrichtungen.

Standorte von Altkleidercontainern

Die Standorte in Ihrer Nähe finden Sie im Abfallkalender.

Weitere Informationen

Sie möchten mehr über Altkleider und die soziale Verantwortung erfahren? Infos erhalten Sie auf der Website RSAG-Altkleider.