RSAG

Gebühren und Preise

Entsorgung muss nicht teuer sein

Mülltonne mit Geld befüllt

Das Gebührensystem der RSAG basiert auf dem Verursacherprinzip: Wer wenig Abfall hat, zahlt weniger Gebühren. Wer mehr hat, zahlt dementsprechend mehr. Das ist gerecht. Die Gebühren setzen sich aus einem Grundpreis und einem Arbeitspreis zusammen.
Eine Übersicht der wichtigsten Gebühren finden Sie unter Gebühreninfo.

Grundpreis

Der Grundpreis wird für jede genutzte Einheit erhoben. Hierbei wird zwischen dem Haushalts- und Gewerbegrundpreis unterschieden. Bemessungsgrundlage für den Grundpreis ist somit der Herkunftsbereich des Abfalls (§ 3 Gebührensatzung). Mehr erfahren »

Arbeitspreis

Der Arbeitspreis errechnet sich aus den individuell genutzten Leistungen, wie beispielsweise der Größe und Leerungshäufigkeit der Restmülltonne. Mehr erfahren »

Mindestausstattung

Die Mindestausstattung an Abfallbehältern richtet sich nach der Zahl der Haushalte und Gewerbebetriebe, die auf einem Gebührenbescheid aufgeführt sind. Mehr erfahren »

Mit dem Gebührenrechner können Sie sich schnell Ihre Jahresgebühr für die Abfallentsorgung ermitteln.

Gebührenbescheid

Haben Sie Fragen zu Ihrem Gebührenbescheid oder sind mit den Bemessungsgrundlagen nicht einverstanden? Dann setzen Sie sich mit uns unter den auf dem Gebührenbescheid genannten Kontaktdaten in Verbindung.
Weitere Informationen können Sie auch der Rückseite des Gebührenbescheides entnehmen.

Gebührenrechner 2022


Zur Beachtung

Entscheidend und rechtsverbindlich sind nicht die hier angezeigten Werte, sondern Ihr Gebührenbescheid. Gewerbebetriebe erhalten die Preise für gewerbespezifische Container und andere Produkte telefonisch unter 02241 306 406.

Lageanschrift des Grundstücks

Grundpreis
Der Grundpreis berechnet sich aus der Anzahl der Haushalte (Wohnungseinheiten) und Gewerbe (Gewerbeeinheiten). Bitte geben Sie die Anzahl an.

Arbeitspreis
Der Arbeitspreis berechnet sich aus der Anzahl der Tonnen und Containern für das Grundstück. Im folgenden können Sie für jeden Behälter die entsprechende Anzahl angeben und erhalten den zugehörigen Preis pro Behältertyp. Am Ende der kompletten Liste wird ihnen zusätzlich der berechnete Gesamtpreis (Jahresgebühr) angezeigt.

80 Liter

2-wöchentlich

90,06 €

0 €

80 Liter

4-wöchentlich

45,03 €

0 €

120 Liter

2-wöchentlich

135,09 €

0 €

120 Liter

4-wöchentlich

67,55 €

0 €

240 Liter

2-wöchentlich

270,18 €

0 €

240 Liter

4-wöchentlich

135,09 €

0 €

660 Liter

2-wöchentlich

743,00 €

0 €

660 Liter

4-wöchentlich

371,50 €

0 €

770 Liter

2-wöchentlich

866,83 €

0 €

770 Liter

4-wöchentlich

433,41 €

0 €

1100 Liter

2-wöchentlich

1.238,31 €

0 €

1100 Liter

4-wöchentlich

619,16 €

0 €

120 Liter

Regelabfuhr

74,86 €

0 €

120 Liter

2-wöchentlich

41,41 €

0 €

240 Liter

Regelabfuhr

149,72 €

0 €

240 Liter

2-wöchentlich

82,82 €

0 €

660 Liter

Regelabfuhr

411,73 €

0 €

660 Liter

2-wöchentlich

227,76 €

0 €

240 Liter

4-wöchentlich

7,08 €

0 €

660 Liter

2-wöchentlich

19,46 €

0 €

770 Liter

4-wöchentlich

22,70 €

0 €

1100 Liter

4-wöchentlich

32,43 €

0 €

240 Liter

4-wöchentlich

6,84 €

0 €

1100 Liter

2-wöchentlich

62,73 €

0 €

1100 Liter

4-wöchentlich

31,36 €

0 €

Gesamte Jahresgebühr:  
Entscheidend und rechtsverbindlich sind nicht die hier angezeigten Werte, sondern Ihr Gebührenbescheid. Gewerbebetriebe erhalten die Preise für gewerbespezifische Container und andere Produkte telefonisch unter 02241 306 406.