RSAG

RSAG-Entsorgungsanlage Eitorf

RSAG-Entsorgungsanlage Eitorf

Die RSAG-Entsorgungsanlage Eitorf nimmt zahlreiche Arten von Abfällen entgegen. Sowohl private Haushalte als auch Unternehmen des Rhein-Sieg-Kreises haben hier die Möglichkeit, ihre Abfälle fachgerecht zu entsorgen.

Adresse

Im Auel 24
53783 Eitorf

Öffnungszeiten


Vorübergehend für private Anlieferungen geschlossen

Was wird angenommen?

Viele Entsorgungsleistungen sind in der RSAG-Entsorgungsanlage kostenlos. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Altpapier/Kartons
  • CDs
  • Elektrogeräte/Elektronikschrott ohne Batterien/Akkus
  • Grünabfälle gegen Entsorgungskarte
  • Metall
  • RSAG-Beistellsäcke mit Restmüll
  • Sperrmüll gegen Entsorgungskarte

Neben der kostenlosen Annahme von Abfällen bieten wir Ihnen weitere kostenpflichtige Entsorgungsleistungen, wie zum Beispiel:

  • Akten zur Vernichtung: nur Papierdatenträger (z. B. Aktenordner)
  • Bauschutt in Kleinmengen bis 500 kg
  • Baustellenabfälle (z. B. Kunststoffrohre, Baustellenkehricht, Doppelstegplatten, Toilettenspülkästen, Dämmplatten, Heraklith)
  • Folien
  • Gewerbeabfall, hausmüllähnlich
  • Holz aus Rodungen, Wurzeln
  • Holz (belastet und unbelastet)
  • Markt- und Grünabfälle zur Kompostierung
  • Mineralfaser- / Asbestabfälle, Kleinmengen bis 1 m³
  • Reifen (mit und ohne Felge)
  • Renovierungsabfälle
  • Restmüll
  • Verpackungsstyropor

Gut zu wissen

  • Preise: Die Preise, Anlieferungsmöglichkeiten und mögliche Freigrenzen für Kleinanlieferer entnehmen Sie bitte der Preisliste für Kleinmengen. Haben Sie vor, größere Mengen anzuliefern? Dann sehen Sie bitte die Preisliste für Großmengen ein.

  • Entsorgungskarte: Für die Anlieferung von Sperrmüll und Grünabfällen benötigen Sie eine Entsorgungskarte. Die finden Sie in Ihrem gedruckten Abfallkalender oder als Download.

  • Elektrogeräte aus dem Gewerbe: werden grundsätzlich nicht auf den RSAG-Entsorgungsanlagen angenommen. Bitte informieren Sie sich unter Telefon 02241 306 406.

  • Bauschutt und Mineralfaserabfälle: Für unbelasteten Bauschutt und Mineralfaserabfälle in großen Mengen ist der RSAG-Entsorgungs– und Verwertungspark Sankt Augustin zuständig. Bei belastetem Bauschutt und Boden informieren Sie sich bitte unter Telefon 02241 306 306.

  • Anfahrtsskizze Eitorf: Eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.