RSAG

Praktikum bei der RSAG

Individuelle Einblicke an allen Standorten

Du bist Schüler*in an einer weiterführenden Schule, befindest Dich gerade im Studium, in einer Umschulung oder möchtest in Deinen Ferien erste praktische Berufserfahrungen in einem Unternehmen aus einer zukunftssicheren Branche sammeln? Dann lerne die RSAG und den öffentlichen Dienst bei einem Praktikum von einer ganz anderen Seite kennen. Wirf einen Blick hinter die Kulissen einer modernen Abfallwirtschaft. Denn einfach nur „Müll entsorgen“ ist uns zu wenig: Vielfältige, spannende Aufgaben, Teamgeist, Nachhaltigkeit und aktiver Umweltschutz werden bei uns großgeschrieben.

Wir bieten Dir Praktika an den RSAG-Standorten in Troisdorf, Swisttal, Sankt Augustin, Bonn und Eitorf mit verschiedenen Schwerpunkten an – für einige Tage oder mehrere Wochen. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Pflichtpraktikum wie z. B. ein Schülerpraktikum, Fachpraktikum oder Praxissemester handelt oder ob Du gerne ein freiwilliges Praktikum zur Berufsorientierung in Deiner Freizeit bei uns machen möchtest. Gemeinsam finden wir eine passende Lösung!

Schülerpraktikum – voller Energie fürs Recycling

Ein Schülerpraktikum bieten wir Dir schwerpunktmäßig im Bereich der Kreislauf- und Abfallwirtschaft auf unseren RSAG-Entsorgungsanlagen und dem Wertstoffhof an. Hier erfährst Du, wie praktische Wiederverwertung von Abfällen funktioniert oder wie aus Papier & Co. hochwertige Recyclingstoffe gewonnen werden. Du hast die Chance, komplexe Umschlag-, Sortier- und Transporttechnik sowie deren entsprechende Fahrzeuge kennenzulernen.

Als Praktikant*in durchläufst Du praxisnah den Arbeitsalltag der verschiedenen Fachbereiche bei der RSAG und wirst auch gleich voll mit einbezogen. Dazu gehören beispielsweise diese standortübergreifenden Themen und Aufgaben:

  • Ansprechperson sein für unsere Kund*innen vor Ort (Beratung und Einweisung)
  • Kennenlernen der verschiedenen Abfallarten und deren Entsorgungs- bzw. Recyclingkreisläufe
  • Abwicklung der Entsorgung auf den Anlagen
  • gängige Aufgaben aus dem Tagesgeschäft, wie Aufräum- oder Reinigungsarbeiten

Darüber hinaus bieten die einzelnen RSAG-Standorte, an denen ein Praktikum absolviert werden kann, weitere, spannende Tätigkeiten:

Auf unserem Wertstoffhof in Troisdorf bist Du sozusagen ein „Entsorgungskompass“: Du bist Ansprechperson für unsere Kund*innen, zeigst ihnen, wo ihre Abfälle korrekt entsorgt werden oder erfährst vom Team, wie Gefahrenstoffe sicher behandelt und für die fachgerechte Entsorgung vorbereitet werden.

Auf unseren Entsorgungsanlagen in Eitorf oder Swisttal beschäftigst Du Dich zudem mit der Sortierung von Elektroschrott. Du erfährst, wie man unsere Abfallpressen bedient oder hilfst bei der fachgerechten Entsorgungsaufbereitung, z. B. von Autoreifen.

Bei unseren Kompostwerken in Sankt Augustin und Swisttal bist Du Ansprechperson für unsere Kund*innen und zeigst ihnen, wo ihre Bioabfälle korrekt entsorgt werden. Du kümmerst Dich ebenso darum, dass der Biomüll so aufbereitet wird, dass hieraus neue Produkte, wie z. B. Kompost, entstehen. Hierzu wirst Du an neueste Technik und Maschinen herangeführt. Dein Einsatzgebiet ist sowohl im Freien als auch in der Halle.

Technisch geht es vor allem auf unserer Papiersortierungsanlage in Bonn zu. Hier werden Papier, Pappe und Kartonage angeliefert und sortiert. Vor Ort lernst Du verschiedene Fahrzeug-, Baumaschinen- und Systemtechniken kennen, wie z. B. Höhensicherungssysteme und Pressen- oder Produktionstechnik nach dem Fließprinzip. Ebenso werden Dir Grundlagen in Hydraulik und Pneumatik vermittelt.

Auf unserer Sickerwasseranlage in Sankt Augustin lernst Du den Anlagenbetrieb kennen, der dafür sorgt, dass anfallendes Sickerwasser so gereinigt und aufbereitet wird, dass es danach schadlos in den Kanal eingeleitet werden kann. Weitere Aufgabenfelder sind u. a. unser Laborbetrieb mit Probenentnahmen und regelmäßige Wartungsarbeiten.


Haben wir Dein Interesse für ein Schülerpraktikum geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Damit wir diese gleich richtig zuordnen können, beachte bitte folgende Anforderungen:

  • Bitte gib bei Deiner Bewerbung direkt an, für welchen Standort Du Dich interessierst. Dies kannst Du in der Bewerbungsmaske auswählen.  
  • Deine Bewerbung sollte mindestens ein Anschreiben, Deinen Lebenslauf und Dein letztes Zeugnis enthalten.
  • Über unser Bewerbungsportal lädst Du die Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) einzeln hoch.  
  • Du erhältst von uns eine Bestätigung, sobald Du alle notwendigen Felder im Bewerbungsportal ausgefüllt, die entsprechenden Dokumente hochgeladen und die Bewerbung erfolgreich abgeschickt hast.
  • In der Regel erhältst Du von uns innerhalb von ca. 2 Wochen eine Rückmeldung.
  • Bei Rückfragen kannst Du Dich gerne jederzeit an folgende E-Mail-Adresse wenden: bewerben(at)rsag.de

Bewirb Dich jetzt online für ein Schülerpraktikum:


Freiwilliges Praktikum, Fachpraktikum & Co.

Du bist auf der Suche nach einem freiwilligen Praktikum, einem Fachpraktikum, einem Praxissemester oder ähnlichem? Dann bewirb Dich direkt hier:


Du hast noch Fragen zu den Praktikumsinhalten oder Abläufen?

Dann ruf uns gerne an oder schreib uns eine E-Mail an technische_ausbildung(at)rsag.de. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Dir:

Daniel Leiße
Telefon: 02241 306 197

Schon gewusst? Praktikum mit Perspektive

Ein Praktikum eröffnet Dir wertvolle Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche und Unternehmensstrukturen bei der RSAG. Solltest Du am Ende Deines Praktikums sagen: „Hey, das ist eine Branche, die mir gefällt“, so hast Du immer die Möglichkeit, Dich direkt für einen unserer Ausbildungsplätze zu bewerben. Die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft bietet Dir den idealen Einstieg in Dein Berufsleben. Informiere Dich gleich hier.